Psychologische Gesundheit
Dienstleistung
Angebots Nr. D-PsG

Hochschulseelsorge

Was auch immer dich beschäftigt oder umtreibt, ob Fragen rund um Beziehungen, Studium, Gesundheit, Leistungsdruck, Religion, Glauben, Planung der Zukunft oder Entscheidungen… Gerne schenken wir dir Gehör und stehen dir zur Seite. Was du uns anvertraust, behandeln wir vertraulich.

Weitere Informationen und Anmeldung

Psychologische Beratung

Die Psychologische Beratungsstelle (PBLU) der Universität Luzern, der Hochschule Luzern (HSLU) und der Pädagogischen Hochschule Luzern (PHLU) bietet Studierenden, Dozierenden und Mitarbeitenden in spezifischen Belastungssituationen und bei Problemen Unterstützung, Beratung und Begleitung an.

Weitere Informationen und Anmeldung

Stressmanagement durch Ruhe und Entspannung

Daueranspannung und Stress verringern unsere Widerstandskraft und wirken sich negativ auf unsere körperliche und psychische Verfassung aus. Um in unserer Balance zu bleiben, ist es wichtig, uns vor dieser Dynamik zu schützen. Regelmässige Auszeiten vom hektischen Unialltag helfen uns, zur Ruhe zu kommen und unseren Stresslevel zu senken. Wir brauchen "Ent-Spannung" und Zeit zum Abschalten. Besonders wirksam zur Stressreduktion sind gezielte Entspannungsübungen. Sie sind einfach anzuwenden, erfordern wenig Aufwand und lassen sich sehr gut in unseren Alltag integrieren.

Ruhe- und Entspannungsübungen sowie wertvolle Tipps findest du hier:

Deutsch

English

Aufhören
Denkrichtung

Durchblicken

Entspannen

Innere Haltung

Lockern

Massieren

Nachtruhe

Nappuccino

Naturbaden

listening
attitude

inspection

relaxing

alignement

loosen up

massaging

nightrest

nappuchino

naturebath
breathing

 

 

Umgang mit Stress

Atme ruhig.

Heutzutage ist der Leistungsdruck oft sehr gross. Während dem Studium, der Arbeit oder ganz allgemein im Alltag kann Stress sowie Angst eine grosse Belastung sein und dazu führen, dass wir die eigene Leistung nicht abrufen können. Im Extremfall kann dies auch mal zu einem gefürchteten Blackout führen.

Wenn wir gestresst sind, neigen wir dazu, kurz und flach zu atmen. Eine tiefe, langsame und gleichmässige Atmung, so wie das bewusste Wahrnehmen deines Körpers können dir helfen, wieder ganz präsent zu sein, dich zu fokussieren und dich zu beruhigen.

Wir zeigen dir in den folgenden Kurzvideos (Reels) wie du dich in stressigen Situationen entspannen kannst. Die Übungen eignen sich bei akuten Stress- oder Angstreaktionen direkt vor einer Prüfung, einem Auftritt, einer Präsentation oder allgemein im Alltag. Gewisse Übungen können auch direkt während einer belastenden Situation angewendet werden.

Wir wünschen dir immer wieder ein gutes Durchatmen.

 

Übung 1

Übung 2

Übung 3

Übung 4

Übung 5

Kosten
Bitte informiere dich über die Kosten beim jeweiligen Anbieter.
Haftung, Versicherung und Annullation
Die Teilnahme ist auf eigene Verantwortung und der Organisator lehnt jegliche Haftung ab. Die Versicherung ist Sache der Teilnehmenden. Bei einer Annullation der Anmeldung gelten die AGB.
Fragen?
Bei Fragen und Anliegen stehen wir dir gerne zur Verfügung. Schreibe uns eine E-Mail an hscl@unilu.ch oder rufe uns an. Telefonisch erreichst du uns montags bis freitags von 9.00 bis 12.00 Uhr und von 14.00 bis 17.00 Uhr unter 041 229 50 85.
Kurs 
Kursgruppe 
Kurskategorie 
KurskategorieDetail 
K-Nr 
Tag 
Kursdauer 
Zeit 
Derzeit werden keine weiteren Termine angeboten.